Berlin, 13. Februar 2021 – Am morgigen Valentinstag steht das Herz ganz besonders im Mittelpunkt unseres Lebens. Wir zeigen unseren Liebsten, wie wichtig sie uns sind.

In den Fürsorge im Alter Seniorenresidenzen herrscht an 365 Tagen im Jahr das Motto: Wo das Herz arbeitet. Denn die Mitarbeiter sind das Herz jeder Einrichtung. Daher ist man besonders bemüht, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem sich jeder wohl fühlt und jeder einen wertvollen Beitrag dazu leistet, bei den Bewohnern ein Zuhause-Gefühl zu schaffen.

Wo das Herz arbeitet bedeutet aber auch, seine Zukunft in einer Fürsorge im Alter Seniorenresidenz zu starten. Als Ausbildungsbetrieb bieten die Einrichtungen viel Unterstützung während der Ausbildung und tolle Perspektiven nach dem Ausbildungsende.

Weitere Informationen rund um die Fürsorge im Alter Seniorenresidenzen als Arbeitgeber, dort „Wo das Herz arbeitet“ finden Sie hier: https://fuersorge-im-alter.de/