Berlin, 29. Dezember 2020 – Die Berliner Seniorenresidenz Haus Pankow hat als eine der ersten Seniorenresidenzen in Deutschland mit der Impfung gegen Covid-19 begonnen. Seit Sonntag, dem 27. Dezember, werden rund 100 Seniorinnen und Senioren im Haus Pankow geimpft.

Geschäftsführer Marco Skeirat: „Mit der Impfung gehen wir einen weiteren Schritt bei der Bekämpfung der Pandemie. Ich bedanke mich bei allen Mitarbeitern, bei allen Bewohnern, beim Impfteam des Berliner Senats und den Helfern der Bundeswehr. Wir konnten unsere Bewohnerinnen und Bewohner im Haus Pankow bisher vor dem Corona-Virus schützen. Jetzt bitten wir alle Angehörigen um Verständnis dafür, dass alle Hygienemaßnahmen dennoch bis auf Weiteres in Kraft bleiben müssen.“